Mediwebsite

CSR

Corporate Social Responsibility

CSR Beratung in Hannover/ Niedersachsen

Große Unternehmen tun es schon lange: sich für Benachteiligte einsetzen, Stiftungen ausloben, als Sponsor fungieren und andere teilhaben lassen am Erfolg des Unternehmens. Und auch im Mittelstand und in kleinen Unternehmen wächst das Interesse am gesellschaftlichen Engagement, allgemein als CSR, Corporate Social Responsibility, bezeichnet. Wir kennen das Spektrum der Möglichkeiten und beraten Sie gern, bis wir den für Sie passenden Aktionsbereich gefunden haben.

http://www.dreamstime.com/royalty-free-stock-photos-medical-examination-image16865628

Hier einige CSR-Beispiele

Für die Dritte Welt:

-Die Gynäkologie-Praxis, die im Wartezimmer Flyer einer Austauschorganisation auslegt und damit hilft, regelmäßig zu Weihnachten ausländische Studenten in deutsche Familien zu vermitteln.
-Die Anästhesie-Abteilung eines Krankenhauses, die in jeden Sommerferien auf eigene Kosten Ärzte nach Afrika schickt, um dort bei Operationen für die Narkose zu sorgen.
-Der Facharzt für Plastisch-Ästhetische Medizin, der auf eigene Kosten Kinder operiert, die von afghanischen Minen verletzt wurden.

Für Kinder:

-Der mittelständische Healthcare Betrieb, der auf seiner Homepage einen Link zu Amazon setzt und das mit den Klicks verdiente Geld regelmäßig einer Kindertafel spendet.
-Das Orthopädie& Rehatechnikhaus, das die Jugendsparte eines lokalen Eishockeyclubs fördert.
-Die Privatklinik, die im Jemen den Bau einer Kinderklinik durch Wissenstransfer und finanzielle Unterstützung fördert.

Für die Kunst:

-Die Zahnarztpraxis, die ein Cellokonzert im Wartezimmer veranstaltet und Musiker unterstützt.
-Kunst und Skulpturen in den Gängen und der Wartezone einer städtischen Klinik erfreuen die Besucher und helfen Künstlern mit Aufmerksamkeit und Betrachtern.

Für Integration:

-Die Gastroenterologin, die gemeinsam mit einem Verein für Migrationshilfe ein kurdisch-deutsches Kochbuch produziert.

Für den Umweltschutz:

-mediWEBSITE liegt der Schutz unserer Umwelt am Herzen, deshalb ist das Büro in einem Neubau von 2009 untergebracht, der mit Luft/Wasser Wärmepumpe und Ökostrom beheizt wird. Das Haus ist energiesparsam konzipiert und hat durch die Dreifachverglasung der Fenster einen sehr guten Wärmeschutz. Warmwassererzeugung und Heizen bis 0 Grad erfolgt durch einen Sonnenkollektor. Die Räume werden mit LED Lampen beleuchtet und das Dach des Gebäudes ist mit Dachpfannen gedeckt, die CO2 in Sauerstoff umwandeln. Die Jahresmenge entspricht dem Schadstoffoutput des Dienstwagens. Den allerdings lassen wir gerne stehen zugunsten des Fahrrades. Der Müll wird getrennt und (das wenige) Papier wird natürlich recycelt. Nur so viele E-Mails wie unbedingt nötig werden ausgedruckt.

 

Welche Art von sozialem Engagement passt zu mir?

Wichtig bei der Wahl des sozialen Engagements ist immer, dass es einen persönlichen Bezug gibt und inhaltlich stimmige Beziehungen hergestellt werden. Kontinuierlich aktuelle Berichte in der Presse und auf der Homepage sorgen für Unterstützer und oft auch für Spenden von weiteren Interessenten. Die Erfahrung zeigt auch, dass nicht nur die Öffentlichkeit sondern auch das Team regen Anteil an CSR-Aktionen nimmt und das Image des Unternehmens dadurch auch bei den Angestellten an Ansehen gewinnt.
Corporate Social Responsibility heißt aber auch, dass Sie bei Renovierungsarbeiten, örtliche Handwerker einsetzen, dass Ihre Einrichtung behindertengerecht ist und Sie bei der Vergabe von kleineren Arbeiten auf Anbieter in Ihrem Stadtteil zurückgreifen.

mediWEBSITE -Ihr Ansprechpartner für CSR. Dr. Gabriela Teichmann berät Sie gerne!